Emma


Emma ließ das Buch sinken, blinzelte und rieb sich die Augen. Nicht schon wieder, dachte sie. Sie lauschte einen Moment, dann beugte sie sich wieder über ihr Buch. Vielleicht ließe er sie ja noch den Satz zu Ende lesen. Weiterlesen …

5 Gedanken zu „Emma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.