0 Gedanken zu „

  1. “Worte voll Salbung, voll Demut und Moral,/
    und Schmeicheleien, Schmeicheleien ohne Zahl!”
    (Lortzing, Zar & Zimmermann)

    (Und man könnte postulieren: Wer Worten nicht mißtraut, wird wenig spannend schreiben.)

Schreibe einen Kommentar zu Lakritze Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.