Solstitium

Einmal hab ich geträumt, du würdest mich nächtens wohl streicheln.
    Daß deine Hand mich berührt, fiel dir im Schlaf einmal ein.
Haben wir nur geträumt? Doch träumen die Stunden uns beide:
    Daß er uns aufhebt zum Licht, fallen dem Morgen wir ein.

0 Gedanken zu „Solstitium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.