ich erhob mich und trat ganz nah ans meer / unterm fenster der schaum / gerade eben die freunde, doch nun / hob die ewigkeit einen finger / und mich fror schon, obgleich doch noch nacht. /einst floß chianti in jungenseelen / einst spielte / die glasorgel / und übers rätsel gebeugt / mir gegenüber / schwoll die entblößte brust /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.