Was wichtig ist

  • ein erfüllendes Liebesleben (für Geld nicht zu haben)
  • viele viele Freunde (für Geld nicht zu haben)
  • die Nähe und das Gespräch geliebter Menschen (für Geld nicht zu haben)
  • Bücher (noch gibt es öffentliche Leihbibliotheken)
  • die Zeit, Tage in schöpferischer Muße hinzubringen (für kein Geld zu haben – oder für sehr viel)
  • wilde Wälder, saubere Seen, klare Luft (für Geld nicht zu haben)
  • menschenleere Räume (für Geld nicht immer zu haben)
  • gutes Essen (für wenig Geld zu haben)
  • Schreiben (für Geld nicht zu haben)
  • nächtliches Schweigen und eine Nacht unter freiem Himmel (für Geld nicht immer zu haben)
  • sich an den Lebenswundern dieser Erde freuen dürfen (für Geld nicht zu haben)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.